• Default
  • Title
  • Date
  • Random
Folgen Sie uns auf facebook, instagram und youtube.

  • Herzliche Einladung zum Ökumenischen Osterwanderweg vom 2. bis 11. April 2021

    Der Weg führt durch Roßtal (Übersicht mit den 7 Stationen) und ist für die ganze Familie (auch mit Kinderwagen) geeignet.


    An den Stationen befinden sich QR-Codes, die sie zu Videos auf unserer YouTube-Seite führen.
    Im Video erzählen Kinder die Ostergeschichte (Text finden Sie auch auf den jeweiligen Stationstafeln) anhand von Bildern.
    An Station 6 gibt es sogar noch ein Video vom Kinderchor der Pfarrei Christkönig zum Hören und Mitsingen.

    Bitte planen Sie für den Erlebnisweg mit Aktionen ca. 3 Stunden Zeit und Proviant ein!

    Hier können Sie die Stationstafeln vorab ansehen, herunterladen und ausdrucken.

    Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen zu Ihrem Schutz.

    Viel Freude & ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten Kinder und Erwachsenen!
    Ihre Pfarreien

     

  • Gottesdienste an Ostern

    Auf ein Wort: Gottesdienste in der Pandemie
    Hauptamtlichen-eam und Kirchenvorstand wissen um die Diskussion rund ums Religionsprivileg und schätzen die Möglichkeit Gottesdienste halten zu dürfen sehr. Darum feiern wir auch anders Ostern als noch 2019. Abstände sind wichtig und Hygienemaßnahmen, Mitarbeitende kontrollieren die Einhaltung der Vorschriften und so schwer es uns fällt, es wird nicht gesungen und wir feiern kein Abendmahl mehr. Bewusst viele Gottesdienste und viele davon im Freien, sollen für kleine Besucherzahlen sorgen und so dennoch ein sicheres Feiern von Gottesdiensten ermöglichen. Der tägliche Blick auf die Roßtaler Infektionszahlen gehört inzwischen zur Routine und unsere Gottesdienste geben in einer schwierigen Zeit Halt und helfen die Pandemie psychisch besser zu bewältigen. Darum laden wir zu Präsenzgottesdiensten ein. Veränderungen im Programm, finden Sie zeitnah an dieser Stelle.
    Ihr Jörn Künne

    Gründonnerstag - 1. April
    18:00 Uhr Gottesdienst in der St.-Laurentius-Kirche, Roßtal

    Karfreitag - 2. April
    09:00 Uhr Gottesdienst in der Maria-Magdalena-Kirche, Buchschwabach
    09:00-13:00 Uhr Choräle der Kantorei in digitaler Form, St.-Laurentius-Kirche, Roßtal
    14:00 Uhr Musikalischer Gottesdienst zur Sterbestunde mit Marcel Rode an der Orgel
                    in der St.-Laurentius-Kirche, Roßtal

    Karsamstag - 3. April
    17:00 Uhr Osterfeuer in Buttendorf, Treffpunkt hinter der St.-Jakobus-Kirche
    13:00-18:00 Uhr Choräle der Kantorei in digitaler Form, St.-Laurentius-Kirche, Roßtal

    Ostersonntag - 4. April
    06:00 Uhr Osternacht im Pfarrgarten, neben der St.-Laurentius-Kirche, Roßtal
    07:00 Uhr Auferstehungsfeier am Friedhof der St.-Laurentius-Kirche, Roßtal
    08:45 Uhr Auferstehungsfeier am Friedhof der Maria-Magdalena-Kirche, Buchschwabach
    09:00 Uhr Gottesdienst mit Young Brass in der Maria-Magdalena-Kirche, Buchschwabach
    09:00 Uhr Familiengottesdienst „Der Schmetterling und das Osterlicht“, St.-Laurentius-Kirche, Roßtal
    10:00 Uhr Gottesdienst mit Posaunenchor-Ensemble in der St.-Laurentius-Kirche, Roßtal
    10:15 Uhr Auferstehungsfeier am Friedhof der Kirche zum Gottesfrieden, Großweismannsdorf
    10:30 Uhr Gottesdienst in der Kirche zum Gottesfrieden, Großweismannsdorf

    Ostermontag - 5. April
    09:00 Uhr Gottesdienst im Sängerheim, Weinzierlein
    09:00 Uhr Gottesdienst St.-Jakobus-Kirche, Buttendorf
    10:00 Uhr Gottesdienst St.-Laurentius-Kirche, Roßtal
    10:30 Uhr Freiluftgottesdienst St.-Aegidius-Kirche, Weitersdorf
    10:30 Uhr Gottesdienst Maria-Königin-Kirche, Clarsbach

  • Mitmach-Wochenende für Familien

    Unter dem Motto "Jetzt den Frühling" entdecken stellen wir Ihnen jeden Freitag, bis Ostern, eine Mitmach-Idee für die Familie vor.

    Wann: 27.-28. März 2021
    Wo:    Roßtal nach Trettendorf
    Was:   Pferde / Hoffnungslicht / "spuckende" Vierbeiner

    Mögliche Routen:
    •    Entfernung 2,3 km vom Pfarrbüro Roßtal nach Trettendorf (Kinder- / Bollerwagen und Fahrrad tauglich)
    •    Etwas kürzer  – Start erst beim TSV Rosstal *
    •    Längere Wanderroute 3,1 km Rangau Ostweg oder Hopfenweg

    Das solltet ihr dabeihaben:
    o    Routenplan
    o    Essen und Trinken, falls Hunger und Durst kommt/Abfalltüte und Klopapier ;-)
    o    Kleines Teelicht (Ihr findet evtl. ein abgebranntes Teelicht vor. Es wäre schön wenn ihr es zur Entsorgung mitnehmt)

    Aufgabe:
    Sammelt auf eurem Weg ein paar schöne Steine. Jeder Stein ist für einen Freunde, Familienmitglied oder einen lieben Menschen den ihr länger nicht gesehen habt.

    Trettendorf ist ein beschaulicher kleiner Ort der in einem kleinen schönen Tal mündet. Von Roßtal kommend, könnt ihr schon fast am Ortsanfang, die vierbeinigen Bewohner sehen. Lucky – Gismo – Sepp – Ringo – Merlin und Gonzo weiden auf einer großen Wiese in der Ortsmittel. Welche Rasse sie sind und weitere Daten könnt Ihr auf Informationsschilder lesen.    --->  Bitte die Tiere nicht füttern!  <---

    Auf der gegenüberliegenden Seite des Geheges ist auch die „Sliding Horse Ranch“ mit schönen Pferden.

    Nur noch ein paar Gehminuten entfernt gibt es im Tal eine schöngelegene Bank für eure Pause. Vor dem Gehege stehen geht nach rechts. An der Weggabelung findet ihr dieses Schild und nehmt den „ Drei Gründles Weg“ nach links. Die Vesperbank ist dann im Tal am Ende des Waldstücks.

    Hier könnt Ihr eure gesammelten Steine unter das Holzkreuz legen und die mitgebrachte Kerze anzünden. Jeder gesammelte Stein ist für einen besonderen Menschen in eurem Leben. Und das Licht ist für euch und eure Familie, eure Lieben. Ein Licht für Hoffnung und ein Frühlingslicht.

    Alle Informationen zum Ausdrucken.

    Viel Spaß und hab eine schöne Zeit!

    Weiterlesen ...
  • Orgelmusik zu den Gottesdiensten in der Passionszeit

    Der Nürnberger Ausnahmeorganist Marcel Rode ist gleich sechs Mal in den kommenden Wochen in Roßtal zu hören. In den Gottesdiensten ab dem 28. Februar wird Marcel Rode die Orgel der Laurentiuskirche zu einer eindringlichen Predigerin der Passion Jesu machen. An fünf Sonntagen und am Karfreitag Nachmittag erklingen unter seinen virtuosen Fingern Orgelwerke aus vier Jahrhunderten und interpretieren das jeweilige Sonntagsevangelium. Von John Cage bis Johann Sebastian Bach reicht die Bandbreite der Komponisten, die ab 28.2.2021 10 Uhr jeweils sonntags in der Roßtaler Laurentiuskirche erklingen werden. Texte und Werkeinführungen von Marcel Rode geschrieben, ergänzen dabei die sonntägliche Predigt und werten die Gottesdienste und ihre Hoffnungsbotschaft in der kalten Passionszeit auf. Diakonin Judith Popp, die ihn der Kirchengemeinde vermittelt hat, freut sich: „Da wird allein durchs Orgelspiel jeder Sonntag zu einem Erlebnis, von dem man die ganze Woche zehren kann.“

    02.04. Karfreitag
    Marcel Dupré: Le chemin de la croix op. 29

    Weiterlesen ...
  • Weltgebetstag der Frauen am 5. März

    Gemeindediakonin Judith Popp stellt das Titelmotiv des Weltgebetstag der Frauen mit einer Bildmeditation vor.

     Frauen aller Konfessionen sind herzliche zum zum Weltgebetstag-Gottesdienst am 5. März, um 19 Uhr in die der St.-Laurentius-Kirche, eingeladen.

     Mehr Informationen zum Weltgebetstag und dem Onlinegottesdienst finden Sie unter www.weltgebetstag.de.

     

     

 

Archiv - Meldungen

 

Evang.-Luth. Pfarramt Roßtal

Schulstraße 17
90574 Roßtal

Telefon: 09127 57416
Telefax: 09127/951002
E-Mail: pfarrbuero@ev-kirche-rosstal.de

Bürozeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:
9:00–12:00 Uhr
Donnerstag:
9:00–12:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr