• Default
  • Title
  • Date
  • Random

  • Veranstaltungen & Termine aktuell

     

     Familienkirche - mit und für Kinder
    Sonntag, 18. Oktober 2020 um 10 Uhr Kirche zum Gottesfrieden in Großweismannsdorf

     

     

     

    Literatur & Musik: Deutschland 1945 - Stunde null
    Sonntag, 18. Oktober um 19 Uhr im Gemeindehaus

    Über Ruinenfelder, entlang an nicht enden wollenden Flüchtlingstrecks, zwischen den Kriegsheimkehrern, Heimatlosen, Waisen und Verzweifelten ziehen die Texte, die Gabriele Mages für die literarisch-musikalische Collage zum Kriegsende 1945 ausgewählt hat. Doch das Ende brachte auch die Hoffnung zu Aufbruch und Neubeginn. Wilgard Hübschmann an der Gitarre koloriert diese graue und bewegte Zeit mit expressiven und ruhigen Klängen.

    Konzept & Lesung: Dr. Gabriele Mages, Gitarre: Wilgard Hübschmann, Eintritt frei - Spenden erbeten 

     

    Markt im Pfarrgarten - von gestrickten Socken bis selbstgemachter Marmelade
    Samstag, 24. Oktober von 9 bis 12 Uhr im Pfarrgarten verkaufen der Missionskreis, Jugendförderverein, Bücherladen des Diakonievereins und der Weltladen

     

    Langosch von der Evangelischen Jugend
    Samstag, 24. Oktober von 9 bis 18 Uhr gibt es leckere "Martinimarkt-Langosch" (herzhaft & süß) direkt neben der Spitzweed-Scheune

     

  • Ihre Beiträge am Erntedankfest

    Am Erntedank-Gottesdienst auf dem Gelände Freizeit und Erholung haben wir nach Ihren Ideen, Wünschen, Anregungen und Unterstützungen für die Jungbauern und die Landwirtschaft der Zukunft gefragt.

    Die gesammelten Beiträge finden Sie in einem Ordner in der St.-Laurentius-Kirche und hier in digitaler Form.

    Vielen Dank für Ihre vielfältigen Beiträge!

  • Bestellung von Apfelsaft & Quitten

    Der Apfelsaftverkauf des Jugendfördervereins startet!

    Apfelsaftbestellungen nehmen wir gerne per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter der 903865 oder 57200, oder mit dem Bestellformular auf.

    Der Apfelsaft kann dann im Pfarrbüro abgeholt oder ausgeliefert werden. Die Bezahlung bitten wir entweder per Überweisung oder bei Abholung vorbereitet im Kuvert vorzunehmen.

    Die 5 l Apfelsaftbox kostet 8,50 €, die 10 l Apfelsaftbox kostet 15 €.
    Die Quitten kosten pro 5 kg Steige 8 €.

    Wer Quitten vorbestellen möchte, den bitten wir, den oben genannten Kontakt bzw. das Bestellformular zu nutzen.
                   

     

     

  • 3. Oktober um 14 Uhr vom Kirchturm

    Australisches Ständchen für ein geeintes Deutschland

    So sang und klanglos sollte der 3. Oktober in Roßtal nicht vorübergehen,  das war die Anregung aus dem evangelischen Kirchenvorstand. Dazu sei dieses Datum zu wichtig und präge bis heute Denken und Leben in Deutschland. Darum gedenkt Roßtal am 3. Oktober klangvoll der Wiedervereinigung Deutschlands vor 30 Jahren. Stephen Jenkins, der australische Leiter des örtlichen Posaunenchores und Starposaunist erklimmt darum den Kirchturm und spielt am 3. Oktober gegen 14 Uhr ein rund halbstündiges Solo-Posaunenkonzert. Komponisten aus Ost und West kommen dabei zum Klingen. Ihre Stücke künden dabei klangvoll von der Freude über die deutsche Einheit. Beethovens Ode an die Freude setzt, den dann schon europäischen, Schlusspunkt eines Konzertes, das vom Marktplatz, oder auch vom Schul-, oder vom Kirchhof aus, am besten zu hören ist.

    Das Programm:

    Richard Wagner (1813-1883) - Die Meistersinger von Nürnberg Ouvertüre
    (geboren in Leipzig)

    Georg Philipp Telemann (1681-1767) - Fantasie in A-moll
    (geboren in Magdeburg)

    Eduard Grell (1800-1886) - Herr, Dein Güte reicht so weit
    (geboren in Berlin)

    Robert Schumann (1810-1856) - Träumerei aus Kinderszenen
    (geboren in Zwickau)

    Johann Sebastian Bach (1685-1750) - Menuet & Gugue aus Cello Suite nr. 1 G-Dur
    (geboren in Eisenach)

    Christian Gottlob Neefe (1748-1798) - Wie sie so sanft ruh'n
    (geboren in Chemnitz)

    Melchior Frank (1580-1639) - Bierlied
    (geboren in Zittau)

    Ludwig van Beethoven (1770-1827) - Ode an die Freude
    (geboren in Bonn)

 

Archiv - Meldungen

 

Evang.-Luth. Pfarramt Roßtal

Schulstraße 17
90574 Roßtal

Telefon: 09127 57416
Telefax: 09127/951002
E-Mail: pfarrbuero@ev-kirche-rosstal.de

Bürozeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:
9:00–12:00 Uhr
Donnerstag:
9:00–12:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr