Jugendarbeit

Die Evangelische Jugend hat es sich in seiner Ordnung zum gemeinsamen Ziel ihrer Arbeit gesetzt, „als mündige und tätige Gemeinde Jesu Christi das Evangelium von Jesus Christus den jungen Menschen in ihrer Lebenswirklichkeit zu bezeugen“.

In Roßtal geschieht das konkret in der Gestaltung von Jugendgottesdiensten, bei der Durchführung von Kinder- und Jugendfreizeiten und bei vielen anderen Aktionen. Als besonderes Plus kann in Roßtal die Vernetzung von Jugendarbeit und Konfirmandenarbeit gesehen werden. Theologische Inhalte werden dabei mit erlebnispädagogischen Elementen verknüpft.

 

Infos und Kontakt:

Evangelische Jugend Roßtal

Schulstrasse 17 - 90574 Roßtal

Tel.: 09127/7608

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

Wir haben noch ein paar freie Plätze für das Zeltlager in den Sommerferien!

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren:
30. Juli bis 6. August 2017: Zeltlager - Ab in den Dschungel

(Programm und Anmeldung)

Partnergemeinde Pontault-Combault

Nachbarn besuchen – unsere Reise zur französischen Partnergemeinde bei Paris

Reisebericht des Besuchs im März 2017

Paris
Paris

Eigentlich dauert die Fahrt nach Paris nicht länger als beispielsweise eine Fahrt nach Flensburg – und doch scheint es viel weiter weg zu sein: Paris! Genauer gesagt: ein Vorort von Paris, in dem die evangelisch-lutherische Kirche  unserer Partnergemeinde Pontault-Combault steht.
Eine kleine und engagierte Gemeinde von etwas mehr als 100 Mitgliedern, die in lutherischer Tradition seit ca. 1950 sonntags Gottesdienst feiert, sich um den Religionsunterricht kümmert (den gibt es in französischen Schulen so nicht!), zeitgemäße Jugendangebote organisiert, einen wöchentlichen Gebetskreis hat und sich im Rahmen seiner Möglichkeiten den Nöten und Sorgen der Menschen in der Nachbarschaft annimmt – das ist die lutherische Kirche von Pontault-Combault.

Gottesdienstfeier in Pontault-Combault
Gottesdienstfeier in Pontault-Combault

Und da gute Nachbarschaft von gemeinsamer Zeit und Begegnung lebt, hat eine Gruppe von sieben Roßtalern sich im März 2017 wieder einmal mit dem Zug auf den Weg gemacht – Roßtal Wegbrücke – Stuttgart – Paris – um diese Nachbarschaft einmal mehr zu pflegen. Mit offenen Armen wurden wir empfangen, auf vier Gastfamilien verteilt, bei Ausflügen nach Paris begleitet und geführt, an den Abenden in gemütlicher Runde im Gemeindehaus bewirtet und am Sonntagmorgen erlebten wir  einen fetzigen Gottesdienst, gestaltet von der Kinder- und Jugendarbeit. In einer Zeit, in der die guten Ideen „Europas“ oft hinterfragt und gering geschätzt werden, ist es uns wichtig zu zeigen und zu erleben, dass Frieden, offene
Grenzen und Zusammenarbeit die Frucht von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung sind.

Seit gut 50 Jahren sind diese gegenseitigen Besuche schon fester Bestandteil dieser kirchlichen Partnerschaft und tragen damit einen kleinen Teil dazu bei, dass Nachbarschaft lebt, Gräben überwunden werden und Unterschiede  bereichern statt Angst machen!

 

Meldungen aus dem Gemeindeleben Archiv

Kirchenvorstand Buchschwabach

Zum Kirchenvorstand Buchschwabach gehören:

  • Angela Hofmockel

  • Elke Grünwald-Schwantes

  • Renate Ströbel

  • Else Bernhardt

     

Kirchenvorstand Roßtal

Mehr Informationen über den jeweiligen gewählten Kirchernvorstand sowie über den erweiterten Kirchenvorstand
finden sie hier: KV-Wahl 2012


Karsten Borchers

Rainer Gegner

Cathrin Gräf

Hans Hofer

Martin Horneber

Monika Huber

Sybille Mrochen

Markus Neugebauer

Alexandra Schicktanz

Peter Schmitt

Gertraud Tresch

Friedrich Wagner

Evang.-Luth. Pfarramt Roßtal

Schulstraße 17
90574 Roßtal

Telefon: 09127 57416
Telefax: 09127/951002
E-Mail: pfarrbuero@ev-kirche-rosstal.de

Bürozeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:
9:00–12:00 Uhr
Donnerstag:
9:00–12:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr