• Default
  • Title
  • Date
  • Random

Reisebericht Siha

Am Dienstag, den 21. November um 20 Uhr im Gemeindehaus

Erwin Hemmeter war 42 Jahre lang der Pulzermärtel von Roßtal und beschenkte bis 2015 die Kinder am Martinimarkt. Vom 23. August bis 7. September diesen Jahres reiste der 81-Jährige mit einer Gruppe des Dekanats Fürth ins Partnerdekanat nach Siha in Tansania. Dort beschenkte er die Kinder mit einem ganzen Koffer voller Sporttrikots.

Von dieser spannenden und eindrucksvollen Reise am Fuße des Kilimandscharo berichtet er zusammen mit Manfred Bauer, einem weiteren engagierten Gemeindemitglied, am Dienstag, den 21. November 2017 um 20 Uhr.

Der Lichtbildervortrag zeigt wie erfolgreich sich die über 20-jährige Partnerschaft, zwischen den beiden Dekanaten, entwickelt hat. Erwin Hemmeter und Manfred Bauer erzählen von vielen Begegnungen in den dortigen Kirchengemeinden mit Safaris in den weltberühmten Ngorogoro Krater und den Tarangire National Park.

AdventsbasarMissionskreis

 

Der Missionskreis lädt ein zum

Adventsbasar am 1. Advent - Sonntag, 3. Dezember 2017

Verkauf von 10 bis 17 Uhr, Kaffee und Kuchen ab 13.30 Uhr im Gemeindehaus

Liebevoll Gestricktes, kunstfertig Besticktes, feine Weihnachtsplätzchen und vieles mehr!
Mit dem Erlös wird die Arbeit der Mutter-Kind-Station im Dekanat Siha in Tansania unterstützt.

 

Am 3. Advent -

Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 17 Uhr

lädt die Kantorei und der Posaunenchor Roßtal zu "Musik zum Advent" in die St.-Laurentius-Kirche ein.

Mit dabei sind die Solisten Wilgard Hübschmann (Gitarre) und Carina Höfler (Querflöte).

Eintritt frei

AbendgebetDie Sieben ist die Zahl der Vollkommenheit

...und so vollendete Gott am siebenten Tage seine Werke, die er machte und er ruhte am siebenten Tag ... (1.Mose 2,2)

Im alltäglichen Leben sind wir immer wieder unserer Unvollkommenheit ausgesetzt, sehnen uns nach dem Gott, der uns geschaffen hat und uns inneren Frieden schenkt – wir sehnen uns nach der Vollkommenheit, die wir verloren haben.
In der christlichen Meditation stellen wir uns in das Licht und in den heilsamen Raum der liebenden Gegenwart Gottes hinein. In vielen Religionen wenden Menschen Kontemplations und Meditationstechniken an, um in Kontakt mit sich selbst, mit ihrem innersten Wesenskern und so letztlich mit Gott zu kommen. Viele Menschen erleben so in der Versunkenheit des Gebets den Zustand des Einsseins, des vollkommenen, des GANZ HIER UND JETZT SEINS.

Zum diesjährigen Martinimarkt präsentiert das Sinfonische Blasorchester der Stadtkapelle Zirndorf

sakrale Musik von Vivalldi und Händel bis hin zu Filmmusik von Ennio Morricone, unter der Leitung von Steffen Schubert.

Samstag, 11. November um 19.30 Uhr in der St-Laurentius-Kirche

Kartenvorverkauf ab 15. Oktober: Pfarramt, Marktkasse, Lotto Schuh, Sparkasse, Raiffeisenbank und online unter www.martinimarkt2017.cortex-tickets.de

Eintritt: 10 Euro im Vorverkauf, 12 Euro an der Abendkasse

Evang.-Luth. Pfarramt Roßtal

Schulstraße 17
90574 Roßtal

Telefon: 09127 57416
Telefax: 09127/951002
E-Mail: pfarrbuero@ev-kirche-rosstal.de

Bürozeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:
9:00–12:00 Uhr
Donnerstag:
9:00–12:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr